Termine unter 06233 20102 / Notfall Info

Tätigkeitsschwerpunkte:

» Ästhetische Zahnheilkunde   » Parodontologie

 

Dr. med. dent. Thomas Höner, M.A.

  • Master of Arts  Integrated Practice in Dentistry

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde DGÄZ
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie DGI
  • Mitglied im AGC Club e.V. Wieland in Pforzheim
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde DGCZ
  • Mitglied im Master-Network Integrated Dentistry e.V.
1981 Abitur
1981-1982 Wehrdienst
1982-1984 Studium Lebensmittelchemie an der Universität Kaiserslautern
1984-1989 Studium der Zahnheilkunde an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg
1989-1991 Assistenzzeit an der Universität Heidelberg
1991 Promotion an der Universität Heidelberg bei Prof. Dr. Dr. G. Hotz im Bereich Kieferchirurgie ("Zur Herstellung plastinierter Sägedünnschliff-Präparate aus Hydroxylapatitgranulat und Weichgewebe. Eine vergleichende histomorphometrische Untersuchung")
Seit 1991 Leitung der eigenen Praxis in Frankenthal
1995 Betreuung der Kindergärten in Lambsheim
1999 Mitglied der Karlsruher Konferenz
Seit 2009 Tätigkeitsschwerpunkt ästhetische Zahnheilkunde
2009-2010 Curriculum Parodontologie
Seit 2010 Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie
2011-2012 Curriculum ästhetische Zahnheilkunde
2013-2014 Curriculum Integrierte Zahnheilkunde
2013-2014 Karlsruher Aufbautraining zum Sachverständigen, Gutachter
2015-2016 Curriculum Implantologie
2015-2017 Masterstudiengang Integrated Practice in Dentistry
2017 Verleihung des Titels Master of Arts, Otto von Guericke Universität Magdeburg in private public partnership Institute for Advanced Dental Studies Karlsruhe

Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen

UA-27420545-3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.